HomeRohbau

Rohbau

Artikel zur Schallschutzplanung im Massivbau Dr. Martin Schäfers, Leiter der Abteilung Bauanwendung im Bundesverband Kalksandsteinindustrie, erläurtert in einem Artikel in der Ausgabe 2/2018 der Fachzeitschrift "Bauen+" die grundlegenden bauakustischen Aspekte bezüglich der schalltechnisch günstigen Planung und Ausführung der Anschlussdetails im Massivbau sowie daraus abgeleitete Empfehlungen für

Durch den weiteren Ausbau erneuerbarer Energieträger wie Windkraft herrscht vor allem während Starkwindzeiten häufig ein Überangebot an Strom im deutschen Netz. Hier gilt es alternative Möglichkeiten der Stromspeicherung zu entwickeln. Aus diesem Grund wurde das Forschungsprojekt "Windheizung 2.0" gestartet, an dem sich der Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.

Dank AirPor von JOMA erreicht die innovative ZMK X-Serie von Kellerer Spitzenwerte Oberweikertshofen/Holzgünz (jm). Naturprodukt mit einem Plus an Energieeffizienz: In den innovativen Ziegeln der Ziegelsysteme Michael Kellerer GmbH & Co. KG aus Oberweikertshofen (Oberbayern) steckt gleich doppeltes Know-how. Denn bei seiner neuen ZMK X-Serie setzt das

Massive Mauerziegel ermöglichen flexible Architektur für gemeinschaftliches Wohnen Bauen mit Zukunftspotenzial: Der demografische Wandel wirkt sich auf viele Bereiche der Gesellschaft aus – auch auf moderne Wohnmodelle. So liegt der Schwerpunkt bei Mehrgenerationenhäusern etwa auf dem Zusammenleben verschiedener Altersgruppen in einem Gebäudekomplex. Separate Wohneinheiten werden dabei

Größere Produktionskapazitäten bei den verfüllten Ziegeln sowie kürzere Transportwege und damit mehr Sicherheit bei den Lieferungen: Diese Vorteile bringt die Integration des Werks Reetz für Kunden der Wienerberger GmbH mit sich. Hannover, April 2018 – Seitdem Wienerberger das Werk Reetz zum 1. September 2017 übernommen hat,

Mit mikroskopischen Luftblasen dämmen Die Rechnung ist einfach: Je besser ein Gebäude gedämmt ist, desto weniger Heizwärme verpufft im Winter – und desto weniger Energie muss eingesetzt werden, um eine angenehme Raumtemperatur zu erreichen. Kein Wunder, erhöht das Bundesamt für Energie (BFE) die Anforderungen an die

Internationale Leitmesse der Keramikbranche: ceramitec 2018 beginnt am 10. April in München Mehr als 600 Aussteller aus 37 Ländern Marktführer der gesamten Wertschöpfungskette vor Ort Umfassendes Konferenzprogramm und neue Sonderschau zur Additiven Fertigung Vom 10. bis 13. April findet in München die internationale Leitmesse der Keramikindustrie ceramitec statt. An

Über 2.000 Teilnehmer bei Unipor-Seminarreihe Mehr als 20 Fachseminare führte die Unipor-Gruppe wieder im Frühjahr durch – mit großem Zuspruch: Über 2.000 Architekten, Fachplaner, Bauunternehmer und Händler nahmen an der bundesweiten Fortbildungsreihe teil. Die Inhalte wurden dabei nach regionalen Gesichtspunkten festgelegt: Während beispielsweise in Bayern Themen