HomeTiefbauBrücken – Brückenausrüstung

Brücken – Brückenausrüstung

Anforderungen wie minimale Baukosten, Instandhaltung und Beeinträchtigung des Bahnverkehrs galt es zu erfüllen, als beim Bahnhof Thornaby im britischen Yorkshire eine wichtige Fußgängerbrücke ersetzt werden musste. Die Lösung war eine Leichtbaubrücke, bei der GFK eine entscheidende Rolle spielt. Durch schlankes Design und ein GFK-Brückendeck konnte das

Für die dänische Gemeinde Ikast-Brande waren harmonische Optik und Funktion entscheidend, als man in einem attraktiven Naturgebiet an der Bordinger Aue eine neue Brücke plante. Man entschied sich für eine Hybridlösung, die Eleganz mit minimalem Instandhaltungsaufwand vereint. Zum Ausbau des Wegenetzes im Umfeld einer Neubausiedlung plante

Hier erhalten Sie kompetente Information und Inspiration zum Einsatz von pultrudierten GFK- und CFK-Profilen im Brückenbau, sowie zu den Vorteilen dieser so gut wie instandhaltungsfreien Leichtbaumaterialien: weitgehende Vormontage, kleinere Fundamente, schnelle Endmontage vor Ort mit minimaler Verkehrsbeeinträchtigung, extreme Langlebigkeit etc. Dies gilt für Neubauten ebenso wie

1500 Kilometer Kanäle, sumpfige Waldgebiete: Wer sich bei diesen Umgebungsbedingungen für eine haltbare, und dauerhafte Brücke entscheidet, kann sein Instandhaltungsbudget kräftig reduzieren. Deshalb war ein GFK Überbau für die Gemeinde Kolkwitz die kostengünstigste Lösung. Lange Lebensdauer mit minimalem Wartungsaufwand Ein Netz von kleinen und großen Kanälen schlängelt